fahrzeugvideos.eu
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Bilder-Zeitachse

Auf Fahrzeugvideos.eu hochgeladene Bilder im August 2013:

Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Torgelow ist mit zwei Einsatzfahrzeugen ausgerückt und übt einen Einsatz im 
leer stehenden Gebäude. - 13.08.2013
Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Torgelow ist mit zwei Einsatzfahrzeugen ausgerückt und übt einen Einsatz im leer stehenden Gebäude. - 13.08.2013
Gerd Wiese

Diskriminierende Ampelschaltung? 30 Sekunden für Radweg-Radfahrer und Fußgänger, 45 Sekunden für Fahrzeuge auf der Fahrbahn. Hier gab es vor einigen Tagen einen Unfall zwischen einem rechtsabbiegenden Pkw und einem Radfahrer auf dem Radweg, der bei Rot gefahren ist. Ohne eine Grundsatzdebatte über das ach so schreckliche Verhalten von Radfahrern entfachen zu wollen, stellt sich mir hier die Frage, warum Radfahrer und Fußgänger so viel längere Rot-Zeiten haben. 

Die Fußgänger überqueren die Fahrbahn über zwei Ampeln, in der Mitte gibt es eine Fußgängerinsel. Gerade die Fußgänger, auf dem von der Kamera entfernteren Abschnitt könnten genausolange grün haben wie die Fahrbahn, schließlich gibt es dort in der verfrühten Rotphase keinerlei querenden Verkehr. Die Fußgänger auf dem der Kamera näheren Abschnitt sind permanent von Rechts- und Linksabbiegern gefährdet.

Der Radweg selbst kann legal nicht benutzt werden. Zwischen Beginn und Ende liegt ein Gehweg, der nicht befahren werden darf. Eine Benutzungspflicht liegt nicht vor.

22.8.2013, Berlin, Allee der Kosmonauten / Märkische Allee .. nahe dem Helene-Weigel-Platz
Diskriminierende Ampelschaltung? 30 Sekunden für Radweg-Radfahrer und Fußgänger, 45 Sekunden für Fahrzeuge auf der Fahrbahn. Hier gab es vor einigen Tagen einen Unfall zwischen einem rechtsabbiegenden Pkw und einem Radfahrer auf dem Radweg, der bei Rot gefahren ist. Ohne eine Grundsatzdebatte über das ach so schreckliche Verhalten von Radfahrern entfachen zu wollen, stellt sich mir hier die Frage, warum Radfahrer und Fußgänger so viel längere Rot-Zeiten haben. Die Fußgänger überqueren die Fahrbahn über zwei Ampeln, in der Mitte gibt es eine Fußgängerinsel. Gerade die Fußgänger, auf dem von der Kamera entfernteren Abschnitt könnten genausolange grün haben wie die Fahrbahn, schließlich gibt es dort in der verfrühten Rotphase keinerlei querenden Verkehr. Die Fußgänger auf dem der Kamera näheren Abschnitt sind permanent von Rechts- und Linksabbiegern gefährdet. Der Radweg selbst kann legal nicht benutzt werden. Zwischen Beginn und Ende liegt ein Gehweg, der nicht befahren werden darf. Eine Benutzungspflicht liegt nicht vor. 22.8.2013, Berlin, Allee der Kosmonauten / Märkische Allee .. nahe dem Helene-Weigel-Platz
Thomas Wendt

875. 23.08.2013








Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.